Partiturseite: xpt 190B - Krakowiak für Klavier und Streichquintett von Xaver Paul Thoma

xpt 190B – KRAKOWIAK für Klavier und Streichquintett

Bearbeitung von Xaver Paul Thoma: „F. Chopin – KRAKOWIAK Opus 14“.
Die Besetzung ist im Original für Klavier und großes Orchester,
in der Fassung für Klavier und Streichquintett (2 Vl, Br, Vc, Kb), Reduzierung des Orchesterparts.
Partiturseite zur Ansicht.
Die Dauer beträgt circa 15 Minuten.
Noten bestellen IKURO-Edition

Partiturseite 1: xpt 190 - GRANDE FANTAISIE für Klavier und Streichquintett von Xaver Paul Thoma

xpt 190A- GRANDE FANTAISIE für Klavier und Streichquintett

Bearbeitung von Xaver Paul Thoma: „F. Chopin – GRANDE FANTAISIE sur des Airs polonais Opus 13“.
Die Besetzung ist im Original für Klavier und großes Orchester,
in der Fassung für Klavier und Streichquintett (2 Vl, Br, Vc, Kb), Reduzierung des Orchesterparts.
Partiturseite zur Ansicht.
Die Dauer beträgt circa 15 Minuten.
Noten bestellen IKURO-Edition

Partiturseite: xpt 187 – Spiel VI für Fagott und Klavier von Xaver Paul Thoma

xpt 187 – Spiel VI für Fagott und Klavier

FÜR JUGENDLICHE
Komposition von Xaver Paul Thoma „Spiel VI“
in der Besetzung Fagott und Klavier, mit der Satzbezeichnung Bewegt.
Partiturseite zur Ansicht.
Die Dauer beträgt circa 4 Minuten.
Für Jugend Musiziert geeignet.
Schwierigkeitsgrad III mittel und
Schwierigkeitsgrad IV schwer.
Noten bestellen: (H.H-Musikverlag)

Partiturseite: xpt 183A Nr.I zwei kleine Fantasien, Horn solo von Xaver Paul Thoma

xpt 183A – Zwei kleine Fantasien für Horn und Klavier

FÜR JUGENDLICHE
Komposition von Xaver Paul Thoma „Zwei kleine Fantasien für Horn und Klavier“
mit den Satzbezeichnungen Moderato und Gemäßigt.
Partiturseite zur Ansicht.
Die Dauer beträgt circa 10 Minuten.
Für Jugend Musiziert geeignet.
Schwierigkeitsgrad III mittel (Horn) und
Schwierigkeitsgrad IV schwer (Klavier)
Noten bestellen: (IKURO-Edition)

xpt178 2 cellokonzert solostimme cello

xpt 178 – 2. Konzert für Violoncello und Orchester

Titel: 2. Konzert für Violoncello und Orchester 
xpt 178 
Besetzung: 2 Flöten (auch Piccolo), 1 Oboe, 1 Englischhorn, 1 Es-Klarinette, 1 Klarinette, 1 Bassklarinette, 1 Fagott, 1 Kontrafagott, 3 Hörner, 1 Trompete, 1 Basstrompete, 1 Posaune, 1 Tuba, 1 Harfe, 1 Klavier, 1 Celesta, Schlagzeug (divers. 3 Spieler), 4 Pauken (1 Spieler), 1 chromatische Mundharmonika, 1 Solo-Violoncello, 1. Violinen (6), 2. Violinen (6), Violen (6), Violoncelli (6), Kontrabässe (4)
Jahr: 2014 
Dauer: ca. 28 Minuten
Uraufführung: 18. und 19. Januar 2015 in Stuttgart
Noten bestellen (IKURO-Edition): xpt 178 - 2. Konzert für Violoncello und Orchester 

Uraufführung: 18. und 19. Januar 2015 in der Liederhalle Stuttgart

3. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart
Solist: Francis Gouton
Dirigent: GMD Sylvain Cambreling

w video cellokonzert

Beschreibung:

Konzert in einem Satz

wcellokonzert journal

Siehe: Das Journal diestaatstheaterstuttgart „Auf dem Weg zur Vollendung“ [2.460 KB]

 

Mehr Werke für Soloinstrument und Orchester

  • Titel: 2. Konzert für Violoncello und Orchester xpt 178 Besetzung: 2 Flöten (auch Piccolo), 1 Oboe, 1 Englischhorn, 1 Es-Klarinette, 1 Klarinette, 1 Bassklarinette, 1 Fagott, 1 Kontrafagott, 3 Hörner, 1 Trompete, 1 Basstrompete, 1 Posaune, 1 Tuba, 1 Harfe, 1 Klavier, 1 Celesta, Schlagzeug (divers. 3 Spieler), 4 Pauken (1 Spieler), 1 chromatische Mundharmonika, […]
  • Titel: KONZERT FÜR BRATSCHE UND ORCHESTER opus 34 xpt 46 Besetzung: BRATSCHE UND ORCHESTER Jahr: 1984/1988 Dauer: 21 Minuten Noten bestellen (edition49): xpt 046. KONZERT FÜR BRATSCHE UND ORCHESTER opus 34
  • Titel: REFLEXIONEN xpt 24 Besetzung: großes Orchester mit Solo-Bratsche Jahr: 1979 Dauer: 28 Minuten Uraufführung: 10.12.1979 Freiburg Noten bestellen (edition49)
XPT177 wendlandsinfonietta

xpt 177 – Wendland-Sinfonietta

2013/2014 Wendland-Sinfonietta in 4 Sätzen Flöte, Saxophon, Posaune, Mandoline, Gitarre, Keltische Harfe, Klavier vierhändig, Perkussion und Mallet (2 Spieler), Vokalise-Sopran, …

weiterlesen