xpt 188 – In memoriam für 6 Bratschen

Titel: IN MEMORIAM (mit Bach und Wagner)  
xpt 188 
Besetzung: 6 Bratschen 
Satzbezeichnung: sehr langsam
Jahr: 2018
Dauer: 6 Minuten
Uraufführung: 19.11.2018 in Bernhausen
(IKURO-Edition) Noten bestellen:  In memoriam für 6 Bratschen

Werkkommentar des Komponisten

Xaver Paul Thoma
IN MEMORIAM (mit Joh. Seb. Bach und R. Wagner)
Für Roland Feneberg

Diese Musik für 6 Bratschen soll an einen mir seit vielen Jahren vertrauten Kollegen erinnern, soll Hinweis sein auf gemeinsames Musizieren Bach’scher Werke und gemeinsames Mitwirken im Bayreuther Festspiel-Orchester – und vor allem waren wir Kollegen in der Bratschengruppe des Staatsorchesters Stuttgart.

Am Ende eines erfüllten Lebens steht unausweichlich auch der Tod. Hier klopfte er unerwartet plötzlich an die Tür, und bedeutete das Finale eines intensiven Musikerlebens.
IN MEMORIAM erklang zur Bestattung von Roland Feneberg auf dem Friedhof Bernhausen / Filderstadt am 19. November 2018 (UA). Es spielten Mitglieder der Bratschengruppe des Staatsorchesters Stuttgart: Axel Breuch, Gabi Fiedler, Thomas Gehring, Karin Böhnel, Almut Lucia Beyer, Xaver Paul Thoma.
Kirchheim/Teck, im Dezember 2018
Xaver Paul Thoma

Uraufführung am 19. November 2018 in Bernhausen

Mehr Werke für Sextett

  • Bearbeitung von Xaver Paul Thoma: "F. Chopin – KRAKOWIAK Opus 14". Die Besetzung ist im Original für Klavier und großes Orchester, in der Fassung für Klavier und Streichquintett (2 Vl, Br, Vc, Kb), Reduzierung des Orchesterparts. Partiturseite zur Ansicht. Die Dauer beträgt circa 15 Minuten. Noten bestellen IKURO-Edition
  • Bearbeitung von Xaver Paul Thoma: "F. Chopin – GRANDE FANTAISIE sur des Airs polonais Opus 13". Die Besetzung ist im Original für Klavier und großes Orchester, in der Fassung für Klavier und Streichquintett (2 Vl, Br, Vc, Kb), Reduzierung des Orchesterparts. Partiturseite zur Ansicht. Die Dauer beträgt circa 15 Minuten. Noten bestellen IKURO-Edition
  • Komposition von Xaver Paul Thoma "IN MEMORIAM " (mit Bach und Wagner) in der Besetzung 6 Bratschen, mit der Satzbezeichnung sehr langsam. Partiturseite zur Ansicht. Die Dauer beträgt 6 Minuten. Noten bestellen bei IKURO-Edition
  • IN ARBEIT! Komposition von Xaver Paul Thoma: "Bekannte Weihnachtslieder" in der Besetzung Kontrabass-Ensemble, 2 bis 8 Spieler
  • Titel: STREICHSEXTETT opus 130 xpt 130 Besetzung: 2 Violinen, 2 Violen, 2 Violoncelli Satzbezeichnung: I Introduktion II Scherzo Tenebroso III Adagio IV Finale “Enigma” Jahr: Oktober 2002 bis 19. Mai 2003 Dauer: 30 Minuten Uraufführung: 14. Juni 2003, Asperg Noten bestellen (IKURO-Edition)

Mehr Werke für Bratsche

  • Bearbeitungen von Xaver Paul Thoma: "Sonata per la Grand' Viola" und "Cantabile" von Paganini. Die Besetzung ist im Original für Viola und großes Orchester, in der Fassung für Viola principale, Violine, Violoncello und Gitarre. Partiturseite zur Ansicht
  • FÜR JUGENDLICHE Komposition oder Bearbeitung von Xaver Paul Thoma "Das Streichtrio – erstes Repertoire" in der Besetzung Violine, Viola, Violoncello. Bearbeitung von Klavierstücken für Streichtrio und Originalwerk von Xaver Paul Thoma. Partiturseite zur Ansicht. Die Gesamtdauer beträgt 25 Minuten. Für Jugend Musiziert geeignet Schwierigkeitsgrad II leicht Schwierigkeitsgrad III mittel Schwierigkeitsgrad IV schwer Noten bestellen bei […]
  • Bearbeitung von Xaver Paul Thoma: "F. Chopin – KRAKOWIAK Opus 14". Die Besetzung ist im Original für Klavier und großes Orchester, in der Fassung für Klavier und Streichquintett (2 Vl, Br, Vc, Kb), Reduzierung des Orchesterparts. Partiturseite zur Ansicht. Die Dauer beträgt circa 15 Minuten. Noten bestellen IKURO-Edition
  • Bearbeitung von Xaver Paul Thoma: "F. Chopin – GRANDE FANTAISIE sur des Airs polonais Opus 13". Die Besetzung ist im Original für Klavier und großes Orchester, in der Fassung für Klavier und Streichquintett (2 Vl, Br, Vc, Kb), Reduzierung des Orchesterparts. Partiturseite zur Ansicht. Die Dauer beträgt circa 15 Minuten. Noten bestellen IKURO-Edition
  • Komposition von Xaver Paul Thoma "IN MEMORIAM " (mit Bach und Wagner) in der Besetzung 6 Bratschen, mit der Satzbezeichnung sehr langsam. Partiturseite zur Ansicht. Die Dauer beträgt 6 Minuten. Noten bestellen bei IKURO-Edition