xpt 027. DREI IMPRESSIONEN für 2 Bratschen

Titel: DREI IMPRESSIONEN opus 22/b
xpt 27 
Besetzung: 2 Bratschen
Satzbezeichnung: 
I PSALM 
II TODESFUGE 
III SCHNEEBETT 
Jahr: 1980
Dauer: 12 Minuten 30
Uraufführung: 3.7.1980 in Graz
Noten bestellen (edition49): xpt 027. DREI IMPRESSIONEN für 2 Bratschen

Uraufführung am 3.7.1980 in Graz

VIII. Internationaler Viola-Kongress in Graz
Werner Ehrbrecht – Bratsche
Ulrich Drüner – Bratsche

5. Dezember 1982 Bremen
20. Juni 1986 Loitze

Jens Lang – Viola
Xaver Paul Thoma – Viola

Echo:
Die Impressionen auf drei Celan-Gedichte orientierten sich, und zwar gar nicht programmatisch, nur insofern am vorgegebenen Text, als sie dessen latente Verzweiflung, Resignation und Hoffnungslosigkeit einfingen. Die Gedichte selbst durften nur zur … >>>Celan-Poeme für zwei Bratschen

Letzteres galt auch für die „Impressionen auf Gedichte von Paul Celan“. In dieser jüngeren und umfangreicheren dreiteiligen Bratschenpoesie steckt mehr als das Spiel von Klängen und Linien, verbirgt sich Gedankenarbeit und ein Streben, das kaum … >>>Zwei Bratschen duettierten

Das Konzert schloß mit DREI IMPRESSIONEN NACH GEDICHTEN VON PAUL CELAN , die Xaver Thoma 1980 schrieb und die in Graz uraufgeführt wurden. Die Gedichttexte dienen lediglich als Stimmungsvorlage, daher ist das Werk keine Programm-Musik. … >>>Reizvolle musikalische Begegnungen

Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar
1. April 1993

Weimar ACC
13. April 1993

Folkwang-Hochschule Essen
21. April 1993, 20 Uhr Hochschulsaal

Hochschule für Musik Köln
22. April 1993 Kammermusiksaal

Schloss Ettersburg bei Weimar
25. Juli 1998

Bratschen – Ensemble b. e. r. t. a.
(„b
ratschen – ensemble – rubato – tenuto -animato„)

Künstlerische Leitung Frank Strauch

Weitere Werke für Duo: