xpt 012. ADAGIO UND FUGE für Streichorchester

ADAGIO UND FUGE opus 9

Siehe: XPT 12 1974 Streichorchester 10′
xpt 012. ADAGIO UND FUGE für Streichorchester – Noten bestellen (edition49) UA 11. Juli 1975 Karlsruhe

Kammerorchester der Musikhochschule Karlsruhe
Albet Dietrich – Dirigent

 

 

xpt 12

ADAGIO UND FUGE für Streichorchester – 1974
xpt 12
xpt 012. ADAGIO UND FUGE für Streichorchester – Noten bestellen (edition49)

UA 11. Juli 1975 Karlsruhe

Kammerorchester der Musikhochschule Karlsruhe
Albet Dietrich – Dirigent

Echo:
In Xaver Thoma kündet sich zweifelsohne große Begabung an. Erst 22jährig, hat er schon seinen Platz als Bratschist in der Badischen Staatskapelle. Thoma ist nicht in die Gruppe der Anvantgardisten einzureihen. Oder vielleicht doch in ganz spezifischer Weise, indem er sich rückbesinnt auf eine vermeintlich abgeschlossene Zeit — um einen … >>>Abschied vom Dirigenten Albert Dietrich

 

xpt 12

ADAGIO UND FUGE für Streichorchester – 1974
xpt 12
xpt 012. ADAGIO UND FUGE für Streichorchester – Noten bestellen (edition49)

13. November 1994 Wandelhalle Bad Mergentheim

Kammerorchester Bad Mergentheim
Christoph Stöcker – Dirigent

 

xpt 12

ADAGIO UND FUGE für Streichorchester – 1974
xpt 12
xpt 012. ADAGIO UND FUGE für Streichorchester – Noten bestellen (edition49)

2. März 1996 Tonkünstlerfest Karlsruhe

Capriccio Fridericiana
Leitung- Hubert Heitz

Echo:
Das letzte Werk dieses Konzertes von Xaver Paul Thoma waren ADAGIO UND FUGE opus 9 (1974) für Streichorchester, lyrisch angelegte, sich noch an der Spätromantik orientierende Stücke, die, von dramatischen Ausbrüchen durchsetzt, stark vom Klang ge …>>>Vom Klang geprägt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*