xpt 185 – Drei Duette für zwei Bratschen

Titel: Drei Duette 
xpt 185 
Besetzung: 2 Bratschen

Satzbezeichnung: 
I Ruhig
II Allegretto flessibile
III Zwiegespräche - nachdenklich

Jahr: 2017/2021/2022
Dauer: circa 16 Minuten
Uraufführung: - 
Noten bestellen (IKURO-Edition): Drei Duette für zwei Bratschen op. 185 (xpt)

Werkkommentar:

Diese Duette sind Gedanken an befreundete Kolleginnen und Kollegen und ein Dankeschön für über 30 Jahre musikalischer und privater Verbundenheit. Ihr Ursprung liegt in verschiedenen Orten: Bayreuth, Hannover und Stuttgart – dies sind auch die Schwerpunkte meiner eigenen aktiven Zeit als Bratschist. Das erste Duett »Per Cordel« ist im August 2013 zum 60. Geburtstag von Cordula Schulz- Wick in Bayreuth entstanden. Da ihr Mann Peter ebenfalls Bratschist ist, gibt es gute Möglichkeiten zum häuslichen Musizieren. Das »Duett« ist freilich ebenso für öffentliche Aufführungen geeignet.

Die zwei »Zwiegespräche« sind in neuerer Zeit (2021 / 22) komponiert und ebenfalls einem musizierenden Ehepaar gewidmet: Axel Breuch und Gabi Fiedler, denen ich in meinem Stuttgarter Wirkungskreis vielerlei Hilfe und Unterstützung verdanke. Je nach Lust und Laune können Gabi und Axel auch einen Stimmentausch vornehmen. Vielleicht gibt das »Zwiegespräch II« Antworten auf das »Zwiegespräch I« ?
Kirchheim/Teck, im Oktober 2022 Xaver Paul Thoma

Weitere Werke für Duo:

  • IN ARBEIT! Komposition von Xaver Paul Thoma: "Fantasie" in der Besetzung Trompete in C und Klavier.
  • IN ARBEIT! Komposition für Jugendliche von Xaver Paul Thoma: "10 kleine Stücke" in der Besetzung Trompete und Klavier
  • Komposition von Xaver Paul Thoma "Duett Concertino" in der Besetzung Violine und Schlagzeug, mit den Satzbezeichnungen: I Sehr ruhig – II Langsam – III Finale, Heuberger, quasi Walzer. Partiturseite zur Ansicht. Die Dauer beträgt circa 23 Minuten. Noten bestellen bei H.-H.-Musikverlag
  • FÜR JUGENDLICHE Komposition von Xaver Paul Thoma "Spiel VI" in der Besetzung Fagott und Klavier, mit der Satzbezeichnung Bewegt. Partiturseite zur Ansicht. Die Dauer beträgt circa 4 Minuten. Für Jugend Musiziert geeignet. Schwierigkeitsgrad III mittel und Schwierigkeitsgrad IV schwer. Noten bestellen: (H.H-Musikverlag)
  • Titel: Drei Duette xpt 185 Besetzung: 2 Bratschen Satzbezeichnung: I Ruhig II Allegretto flessibile III Zwiegespräche – nachdenklich Jahr: 2017/2021/2022 Dauer: circa 16 Minuten Uraufführung: – Noten bestellen (IKURO-Edition): Drei Duette für zwei Bratschen op. 185 (xpt)