xpt 179 – 5 Préludes für Streichquartett

Partiturseite: xpt 179 - 5 Préludes für Streichquartett

xpt 179 – 5 Préludes für Streichquartett   2014 5 Préludes für Streichquartett Transkription für Streichquartett nach den Préludes op 74 für Klavier solo von Alexandr Skrjabin (1872-1915) ca 10′ Dem Minguet-Quartett gewidmet Beschreibung: Zum Andenken an den 100. Todestag von Alexandr Skrjabin (1872-1915) entstand die Transkription für Streichquartett nach seinem letzten vollendeten Klavierzyklus – … Weiterlesen

xpt 029. ZWEITES STREICHQUARTETT – Uraufführung

xpt 29. ZWEITES STREICHQUARTETT opus 24 für 2 Violinen, Bratsche und Violoncello – 1982/ 1983 xpt 029. ZWEITES STREICHQUARTETT – Noten bestellen (edition 49) UA 9. Februar 1993 Bad Mergentheim Kammerkonzert im Rahmen des dritten Tonkünstlerfestes Baden-Württemberg Jutta Rübenacker – 1. Violine Thomas Gehring – 2. Violine Marianne Kühr – Viola Jacoba Hanke – Violoncello

xpt 004. ERSTES STREICHQUARTETT

ERSTES STREICHQUARTETT opus 3

Titel: ERSTES STREICHQUARTETT

xpt 004

Besetzung:

2 Violinen,

Viola,

Violoncello

Satzbezeichnung:

– Ruhig, aber doch fliessend

– Intermezzo, Mässig bewegt

– Adagio

– Leicht und schwungvoll

Jahr: 1972/75

Dauer: circa 18 Minuten

xpt 004. ERSTES STREICHQUARTETT – Noten bestellen (edition49)

Weiterlesen

xpt 002. VARIATIONEN UND FUGE für Streichquartett

Titel: Variation und Fuge über einen alten Haslacher Weihnachtschoral

„Stille rings, da hallen Glocken“

xpt 002

1. Fassung für Streichquartett

2. Fassung für Streichorchester

Jahr: 1971

Dauer: 13 Minuten