xpt 021. Quintett Horn, Violine, 2 Violen, Cello

Siehe: XPT 21 1978 Horn, Geige, 2 Bratschen, Violoncello 14′

xpt 021. Quintett für Horn, Violine, 2 Violen und Violoncello Noten kaufenNoten bestellen (edition49)

UA 19.12.1979 in Karlsruhe

Jürgen Danker – Horn
Attila Demus – Violine
Christoph Schneider – Viola
Ortrun Wieck – Viola
Walter Mederus – Violoncello

 

 

 

xpt 21

Manuskript: Quintett opus 17 für Horn, Violine, 2 Violen und Violoncello – xpt 21 – von Xaver Paul Thoma

Quintett opus 17 für Horn, Violine, 2 Violen und Violoncello – 1978
xpt 21
I Introduktion – Mäßig bewegt
II „Nachtschatten“ (huschend)
xpt 021. Quintett für Horn, Violine, 2 Violen und Violoncello – Noten bestellen (edition49)

UA 19.12.1979 in Karlsruhe

Mitglieder der Badischen Staatskapelle Karlsruhe
Jürgen Danker – Horn
Attila Demus – Violine
Christoph Schneider – Viola
Ortrun Wieck – Viola
Walter Mederus – Violoncello

 

xpt 21

Manuskript: Quintett opus 17 für Horn, Violine, 2 Violen und Violoncello – xpt 21 – von Xaver Paul Thoma

Quintett opus 17 für Horn, Violine, 2 Violen und Violoncello – 1978
xpt 21
I Introduktion – Mäßig bewegt
II „Nachtschatten“ (huschend)
xpt 021. Quintett für Horn, Violine, 2 Violen und Violoncello – Noten bestellen (edition49)

28.10.1989 Dresdner Zentrums für zeitgenössische Musik
Begegnung der Künste – Begegnung mit Künstlern
KOMPONISTENPORTRAIT XAVER THOMA

musica-viva-ensemble dresden
Kammermusikvereinigung des Dresdner Zentrums für zeitgenössische
Musik
Musikalische Leitung: Jürgen Wirrmann

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*