xpt 129. Kleine Duette für 2 Violinen

xpt 129.  KLEINE DUETTE

Kompositionszeit 2001 – 2006
20 Duette
2 Violinen unterschiedlich ‚

 

Noten bestellen ( IKURO Edition) Band I

 

UA – Nr. 1 – Nr.4
14. Juli 2002 in Asperg

UA – Nr. 5 – Nr. 8
5. Februar 2003 in Dettingen

UA – Nr. 9 – Nr. 11
6. Dezember 2003
Stuttgart / Untertürkheim, Haus am Fels

UA – Nr. 12
19. Februar 2006 in Osaka

UA – Nr. 14; – Nr. 18; Nr. 20
9. März 2007 in Kirchheim/Teck

Roland Heuer – Violine
Ikuko Nishida-Heuer – Violine

Noten bestellen ( IKURO Edition) Band II

20 Duette

Band I (1 – 12) Schwierigkeitsgrad von leicht bis mittel

Band II (13 – 20) Schwierigkeitsgrad von mittel bis sehr schwer

 

 

 

xpt 129 Werkkommentar:

Partiturseite: KLEINE DUETTE für 2 Violinen von Xaver Paul Thoma

Nachdem die ersten Duette (Band I) in ihrer zeitlichen Knappheit und den moderaten technischen Anforderungen an die Interpreten (oft wird die 1. Lage nicht überschritten) besonders in Hinblick auf die Literaturerweiterung für jugendliche Spieler und “Jugend musiziert” konzipiert sind, gibt es in den Duetten des vorliegenden II. Bandes schon weit kniffligere Aufgaben zu lösen.
Mit großer Freude habe ich versucht, möglichst vielfältig klangliche Aspekte des Violinspiels einzufangen und konkret auf dem Notenpapier festzuhalten.

Die Idee zu diesen „Kleinen Duetten“ besteht aus verschiedenen Aspekten:
1. Durch kurze Zeitdauer und technische Anforderung für Wettbewerbe wie „Jugend musiziert“ das Repertoire zu erweitern.
2. Trotz mancher „Einfachheit“ genügend Substanz zu bieten, um auch bei professionellen Musikern Interesse zu wecken.
3. Progressive Erweiterung der technischen Anforderungen in Band II.
Die Komposition der Duette (Band I und Band II) erstreckt sich über mehrere Jahre, vom September 2001 – Januar 2007.

Bei einer Auswahl für ein Konzertprogramm ist die Reihenfolge der Entstehung nicht bindend. Die Interpreten können individuell für sich die jeweilige Reihenfolge selbst festlegen.

 

xpt 129 Uraufführung in Asperg und Dettingen

Roland Heuer und Ikuko Nishida-Heuer

KLEINE DUETTE für 2 Violinen
(Kompositionsbeginn September 2001)
20 Duette bis Dezember 2006
xpt 129
Noten bestellen ( IKURO Edition) Band I Band II

Die Uraufführungen erstrecken sich über fünf Jahre, von 2002 bis 2007 – nach Fertigstellung und Drucklegung. Roland Heuer und Ikuki Nishida-Heuer bauten sie jeweils in Ihre Konzerte ein. Eine Uraufführung fand in Japan statt.

Uraufführung – Nr. 1 – Nr.4
14. Juli 2002 in Asperg

Uraufführung – Nr. 5 – Nr. 8
5. Februar 2003 in Dettingen

Uraufführung – Nr. 9 – Nr. 11
6. Dezember 2003
Stuttgart / Untertürkheim, Haus am Fels

Uraufführung – Nr. 12
19. Februar 2006 in Osaka

Uraufführung – Nr. 14; – Nr. 18; Nr. 20
9. März 2007 in Kirchheim/Teck

Roland Heuer – Violine
Ikuko Nishida-Heuer – Violine

 

Aus: xpt 129: Duette für 2 Violinen

Konzertprogramm
19. Februar 2006 in Osaka
Duette für 2 Violinen

Roland Heuer – Violine
Ikuko Nishida-Heuer – Violine

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*