xpt 089. HÖLDERLIN für Tenor und großes Orchester

xpt 089.  HÖLDERLIN – FRAGMENTE

Kompositionszeit 14.11 – 31.12.1993 Fragmente aus Hyperion Tenor und großes Orchester ( 3 – 3 – 3 – 3 -; 4 – 3 – 3 – 1-; Pauke; 2 Schlagzeug; Harfe; Cello; Klavier; Streicher) 12′

 

xpt 089. HÖLDERLIN – Noten bestellen (edition 49)

Werkkommentar des Komponisten

 

UA 27./28. März 1994 in Stuttgart
Staatsorchester Stuttgart
Michael Gielen – Dirigent
Wolfgang Bünten – Tenor

 

Hyperion

Was ist der Mensch?
Wie kommt es, daß so etwas in der Welt ist, das,
wie ein Chaos, gärt, oder modert, wie ein fauler Baum,
und nie zu einer Reife gedeiht?
Wehe, da war es eine unendliche Leere. Not und Angst und Nacht sind eure Herren.

Wie war denn ich?
War ich nicht wie ein zerrissen Saitenspiel?
Ein wenig tönt ich noch, aber es waren Todestöne.
Ich hatte mir ein düster Schwanenlied gesungen!
Einen Sterbekranz hätt ich gern mir gewunden,
aber ich hatte nur Winterblumen.

Meine Seele suchte, in der Tiefe des Wissens,
im Dunkel der Vergangenheit, im Labyrinthe der Zukunft,
in den Gräbern oder über den Sternen.
Schönheit! 0 Diotima, Diotima, himmlisches Wesen!

So lange noch eine Melodie mir tönt, so scheu ich nicht die Totenstille der Wildnis unter den Sternen;
so lange die Sonne nur scheint und Diotima, so gibt es keine Nacht für mich.

0 Seele! Seele! Schönheit der Welt.

Friedrich Hölderlin

 

Biographische Inseln mit Friedrich Hölderlin

Es gibt sicher im Leben eines jeden Menschen Kindheits- und Jugenderlebnisse, die irgendwann im Erwachsenenleben wieder mit Heftigkeit nach außen drängen und lange zurückliegende Erinnerungen wieder lebendig werden lassen.
Nun, die wichtigste Begegnung in meinem Leben ist zweifellos die geheimnisvolle Welt der Musik, die bis zum heutigen Tag mein tägliches Denken und Fühlen mit immer größer werdender Intensität erfüllt… mehr

 

xpt 89

Wolfgang Bünten

HÖLDERLIN – FRAGMENTE für Tenor und großes Orchester
( 3 – 3 – 3 – 3 -; 4 – 3 – 3 – 1-; Pauke; 2 Schlagzeug; Harfe; Cello; Klavier; Streicher)
Kompositionszeit 14.11 – 31.12.1993
xpt 89
xpt 089. HÖLDERLIN – Noten bestellen (edition 49)

UA 27./28. März 1994 in Stuttgart
Staatsorchester Stuttgart

Michael Gielen – Dirigent
Wolfgang Bünten – Tenor

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*