xpt 028. ERSTES OKTETT für Streicher und Bläser

xpt 028. ERSTES OKTETT opus 23

Siehe: XPT 28 1980/ 1981 I INTRODUKTION
II INTERMEZZO
III ADAGIO
IV VARIATIONEN
Klarinette, Fagott, Horn, 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabaß 27′

 

xpt 028. ERSTES OKTETT – Noten bestellen (edition 49) 

UA 5. März 1982 im Schloss Karlsruhe

Mitglieder der Badischen Staatskapelle Karlsruhe
Frithjof Haas – Dirigent

 

 

 

xpt 28

Manuskript: 1. Oktett für Klarinette, Fagott, Horn, 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass – xpt 28 – von Xaver Paul Thoma

1. Oktett für Klarinette, Fagott, Horn, 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass

I INTRODUKTION
II INTERMEZZO
III ADAGIO
IV VARIATIONEN

1980/1981
xpt 28
xpt 028. ERSTES OKTETT – Noten bestellen (edition 49)

UA 5. März 1982 im Schloss Karlsruhe

Mitglieder der Badischen Staatskapelle Karlsruhe
Frithjof Haas – Dirigent

 

xpt 28

Manuskript: 1. Oktett für Klarinette, Fagott, Horn, 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass – xpt 28 – von Xaver Paul Thoma

1. Oktett für Klarinette, Fagott, Horn, 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass

I INTRODUKTION
II INTERMEZZO
III ADAGIO
IV VARIATIONEN

1980/1981
xpt 28
xpt 028. ERSTES OKTETT – Noten bestellen (edition 49)

27. Juni 1984 Herzog-Anton-Ulrich-Museum Braumschweig
Preisträgerkonzert der Künstlerstipendiaten des Landes Niedersachsen

Mitglieder des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover
Wulff-Dieter Irmscher – Dirigent

 

xpt 28

Manuskript: 1. Oktett für Klarinette, Fagott, Horn, 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass – xpt 28 – von Xaver Paul Thoma

1. Oktett für Klarinette, Fagott, Horn, 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass

I INTRODUKTION
II INTERMEZZO
III ADAGIO
IV VARIATIONEN

1980/1981
xpt 28
xpt 028. ERSTES OKTETT – Noten bestellen (edition 49)

3. Mai 1989 Karlsruhe

ensemble musica viva

Echo:
Franz Schuberts Oktett F-Dur und Xaver Thomas Oktett op. 23 bildeten das Programm des zweistündigen Konzertes, dass das „Ensemble Musica Viva“ unter Leitung von Nobert Krupp mit großem Engagement im Stephanssaal gestaltete.
Das Oktett des leider noch zu Unrecht unbekannten Komponisten Xaver Thoma (geb. 1953) ist ein kompaktes und äußerst dichtes … Der leise Vogelruf einer Klarinette

 

xpt 28

Manuskript: 1. Oktett für Klarinette, Fagott, Horn, 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass – xpt 28 – von Xaver Paul Thoma

1. Oktett für Klarinette, Fagott, Horn, 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass

I INTRODUKTION
II INTERMEZZO
III ADAGIO
IV VARIATIONEN

1980/1981
xpt 28
xpt 028. ERSTES OKTETT – Noten bestellen (edition 49)

15. März 1992 „Musik im Gespräch“ Asperg

Asperger Kammersolisten

 

xpt 28

Manuskript: 1. Oktett für Klarinette, Fagott, Horn, 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass – xpt 28 – von Xaver Paul Thoma

1. Oktett für Klarinette, Fagott, Horn, 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass

I INTRODUKTION
II INTERMEZZO
III ADAGIO
IV VARIATIONEN

1980/1981
xpt 28
xpt 028. ERSTES OKTETT – Noten bestellen (edition 49)

17. Dezember 1995 Staatsoper Stuttgart

Christoph Herche – Klarinette
Akio Koyama – Fagott
Gabriele Guder – Horn
Bettina Penzel – Violine
Birgit Schröder – Violine
Xaver Paul Thoma – Bratsche
Ulf Schade – Violoncello
Kai Hofert– Kontrabass
Willem Marcel Wentzel – Dirigent

Echo:
Ein hochexplosives Sforzato, das die musikalische Energie für das Oktett op. 23 von Xaver Paul Thoma enthielt, forcierte Willem Marcel Wentzel bei den Mitgliedern des Staatsorchesters zu Beginn. Danach erhielt jedes Detail der kontrapunktischen Topographie… Komposition als Portrait

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*